in , ,

Schock: Tödlicher Unfall am Set der Netflix-Serie „Der Auserwählte“

Szene aus der Netflix-Serie "Der Auserwählte"Emiliano Capozoli/Netflix
Szene aus der Netflix-Serie "Der Auserwählte"Emiliano Capozoli/Netflix

Schreckliche Nachrichten aus dem Hause Netflix: Beim Dreh der dritten Staffel der beliebten Serie „Der Auserwählte“ ereignete sich ein grausamer Unfall mit zwei Todesopfern. Bereits seit 2019 läuft die Sendung bei dem Streamingdienst. Und konnte seitdem eine stetig wachsende Fangemeinde begeistern. Für die kommenden neuen Folgen stehen die Schauspieler zur Zeit wieder vor der Kamera. Doch nun ereignete sich ein tragischer Unfall bei den Dreharbeiten. Dabei gab es neben mehreren Verletzten auch zwei Todesopfer. 

Laut The Washington Post ereignete sich am Donnerstag ein folgenschwerer Crash mit einem Van am Set auf der Halbinsel Baja California Sur. Insgesamt wurden sechs Menschen verletzt. Zwei der Schauspieler starben. Doch wie konnte es soweit kommen? Den bisherigen Informationen zufolge soll das Fahrzeug von der Straße abgekommen sein. Dabei überschlug es sich. 

Bei den beiden verunglückten Schauspieler handelt es sich angeblich um Raymundo Garduño Cruz und Juan Francisco González Aguilar. zu den sechs Verletzten sind derzeit noch unklar. Es liegen auch noch keine Informationen zu ihrem aktuellen Gesundheitszustand vor.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
Lena und Lisa Mantler

Tik Tok-Stars Lisa & Lena Mantler: Heimliche Hochzeit!

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier genießt sein Single-Leben in vollen Zügen!