in ,

Schock: Boris Becker im Gefängnis bedroht! Ist der Tennisstar in Gefahr?

Foto: GettyImages

Tennis-Legende Boris Becker wurde Ende April zu zweieinhalb Jahren Knast wegen verschiedener Insolvenzstraftaten verurteilt. Momentan sitzt er in einem Londoner Gefängnis, in dem er sich bis vor Kurzem eine Zwei-Mann-Zelle mit einem anderen Insassen teilen musste.

Jetzt wurde bekannt: Er wurde offenbar verlegt, innerhalb der gleichen Haftanstalt.
Boris Becker soll mittlerweile eine Einzelzelle in dem WandsworthGefängnis in London bekommen haben, berichtet die „Bild“-Zeitung.

Dabei soll es sich um den angenehmeren Teil des Gefängnisses handeln.
Jetzt packt ein Insider gegenüber Promiwood aus, so soll Becker von Knastinsassen bedroht worden sein! „Boris ging es von Tag zu Tag schlechter, er wurde von Mithäftlingen bedroht, diese haben Geld von ihn gefordert, damit er im Gefängnis sicher leben kann“, so der Insider.


Wurde Boris also nur deshalb in ein besseres Gefängnis verlegt, weil die Gefängniswärter um die Sicherheit des 54-Jährigen fürchten? Es bleibt abzuwarten, eine Promiwood Anfrage ließ WandsworthGefängnis bislang unbeantwortet.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Trennung: David Victoria Beckham EHE-AUS? 

Schock: Daniela Katzenberger von diesem Mann verprügelt?