in ,

Sensation: Noch am Leben? Daniel Küblböck wurde gesehen!

Foto: TVNOW

Die Fans geben die Hoffnung um den verschwundenen Popstar Daniel Küblböck nicht auf. Seit über drei Jahren fehlt von dem exzentrischen Musiker jede Spur. 

Das Landgericht Passau erklärte ihn zuletzt sogar für tot. Doch das ändert nichts daran, dass die Fans die Hoffnung um den Musiker nicht aufgeben. Es kursieren immer wieder Gerüchte, dass Daniel in einem anderen Land untergetaucht ist und ein neues Leben gestartet hat. Pikante Details kamen ans Licht, die besagten der ehemalige DSDS Kandidat habe sein Debüt als Frau geplant. Ist Daniel Kübelbock zwar gestorben, doch lebt „Rosa Luxemburg“ etwa weiter?

„Rosa Luxemburg“ war der Name, den Daniel sich zuletzt gab, während er auch an Bord der AIDAluna in Frauenkleidern zugegen war. Sein letztes Lebenszeichen gab er als Frau von sich. Die Gerüchteküche verstummt nicht. In Kanada sollte Daniel zuletzt gesichtet worden sein. Und jetzt gibt es einen erneuten Aufruhr: Jemand behauptet, Daniel im neuseeländischen Wellington gesehen zu haben. Sogar Bilder soll es geben!

„Er lebt! Er wurde in Wellington gesehen! Es gibt auch Bilder“, schreibt ein verzweifelter Fan über Instagram. Beweisen kann man diese Aussage leider nicht. Auch andere Fans, stehen dieser Aussage eher skeptisch gegenüber „So, es gibt Bilder? Dann lasse mal sehen bitte!“. Daniel scheint auch noch nach seinem Ableben die Fans zu polarisieren- Ob irgendwann noch Ruhe einkehrt? Wir bleiben gespannt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Alles Fake mit Jimi Blue: Bachelor Daniel Völz teilt gegen Ex-Date Yeliz Koc aus!

Simone Thomalla packt aus: Das ist der Grund für die Trennung von Silvio Heinevetter?