in ,

Sie tritt kürzer: Ist Queen Elizabeth krank?

Queen Elizabeth II. // Foto: Instagram @queensgreencanopy

Queen Elizabeth II. (96) tritt offiziell kürzer, wie es in der überarbeiteten Aufgabenbeschreibung der Monarchin hervorgeht.

In dem Jahresbericht der Monarchie werden die Aufgaben der 96-Jährigen weniger spezifisch beschrieben, berichtete der ‚Sunday Telegraph‘. Dies erlaubt ihr ab sofort, dass weniger Aufgaben erfüllt werden müssen und weniger Termine wahrgenommen werden können. Von Seiten des Buckingham Palace selbst gab es noch keine offizielle Äußerung.

Doch bereits in den vergangenen Monaten mussten sich immer wieder Ärzte um die Gesundheit der Queen sorgen. Daher ließ sie selbst schon einige Termine ausfallen. Auch anlässlich ihres Jubiläums mussten diesbezüglich Veranstaltungen ohne sie stattfinden.

Bereits im Mai hielt ihr Sohn Prinz Charles (73) die Rede für die Parlamentseröffnung. So wird er auch weiterhin seine Mutter in verschiedenen Terminen vertreten müssen. Doch mit 96 muss man sich schon lang nicht mehr vormachen, noch immer fit und kerngesund zu sein. Fans verstehen daher den sanften Rückzug der Queen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Terroranschlag: Mehrere Tote bei Parade nahe Chicago am Nationalfeiertag! 

Daniela Katzenberger: So peinlich findet sich die Kult-Katze