in ,

Sophia Thomalla: Fernbeziehung alles aus mit Alex Zverev?

Foto: GettyImages

Vor einigen Monaten gab die Moderatorin Sophia Thomalla (32) ihren neuen Freund bekannt. Mit einem süßen Kussfoto präsentierte sie Tennisprofi Alex Zverev (24), der immer wieder in den verschiedensten Städten unterwegs ist.

Die Herausforderung: Die Turniere von Alex finden oft an den verschiedensten Orten der Welt statt. Das ist eine Belastungsprobe für das frische Pärchen. Denn wie Sophia immer wieder in Interviews erzählt, hat ihre Beziehung einen straffen Zeitplan – und alles hängt von ihr ab. Doch wie lang schafft es die Moderatorin noch, ihrem Freund hinterher zu jagen?

Für sein letztes Match bei den Mexican Opens in Acapulco war sie für ihn da und feuerte ihn an. Das gelingt ihr nicht immer. Derzeit moderiert sie auch noch ‚Date or Drop‘ und ‚Are you the One?‘. Dadurch kann sie ihre Arbeitszeiten nur bedingt an die Turniere ihres 8 Jahre jüngeren Freundes anpassen.

Im Podcast ‚Alle Wege führen nach Ruhm‘ interviewt Paul Ripke die verschiedensten Promis. Auch Sophia war bei ihm zu Gast und verriet über ihre Beziehung:

,,Den Terminplan so zu koordinieren, damit wir uns regelmäßig sehen, ist eine Herausforderung. Aber machbar!’’

Ihr Vorteil dabei ist ihrer Meinung, dass sie keine regelmäßigen Arbeitszeiten hat. ,,Gott sei Dank habe ich keinen Job, wo ich von 9 to 5 irgendwo unterwegs bin’’, erzählt sie Paul. Dadurch kann sie ihre Termine flexibel gestalten und ihren Geliebten zu seinen Turnieren begleiten.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Luca Hänni: Erträgt er es, seine Frau mit einem anderen Mann zu sehen?

Wegen Ukraine-Krieg: McDonalds schliesst alle 700 Restaurants in Russland!