in ,

Stress auf Instagram: Jasmin Herren platzt der Kragen! „Kümmert euch einfach um euren eigenen Scheiß“!

Bilderquelle: TVNOW/RTL.de

Die letzte Zeit war für Jasmin Herren alles andere als leicht.
Nach dem Verlust ihres Mannes Willi Herren musste sie erst mal wieder auf die Beine kommen.Dabei dienten ihr ihre Familie und ihre Freunde als große Unterstützung.
Nur manche Follower setzen der Blondine wohl etwas zu.

Es reicht der 42-Jährigen und deshalb platzte ihr jetzt der Kragen! „Guten Morgen, nicht für Jasmin Herren“, machte sie auf ihrem Instagram-Account allen Usern unmissverständlich klar:

„Der fängt bei mir nicht so gut an, ich habe direkt Puls. Ich habe keinen Bock mehr, mich voll klugscheißen zu lassen in meinen Nachrichten, wenn ich ehrlich bin. Klar, es muss immer auch Hater geben, aber das sind keine Hater. Sondern das sind einfach Leute, die nur klugscheißen“, machte sie ihrer Wut freien Lauf.

Doch damit nicht genug! „Muss man eigentlich an allem irgendwas rumzuhacken haben? Seid ihr so perfekt? Wer frei von Schuld ist, der werfe den ersten Stein, schon mal gehört? Mich fuckt das so ab. Ehrlich. Das sind dann vor allen Dingen auch die Menschen, die dafür sorgen, dass irgendwann die Leute keinen Bock mehr haben, ihr eigenes Instagram-Profil zu führen. Das ist nun mal so“.

„Ich bin froh, dass ich jetzt wieder an dem Punkt bin, wo ich jetzt bin. Und das habe ich bis hierhin schon geschafft und das ist echt ein großes Stück gewesen. Und da brauche ich jetzt nicht diese Rumkackerei“. Wenn  ihr überhaupt wüsstet. Und deswegen sage ich: „Kümmert euch einfach um euren eigenen Scheiß“, so Herren. Da brodelte es scheinbar schon etwas länger unter der Oberfläche.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Knast für Talk-Legende Arabella Kiesbauer war im Gefängnis!

Wegen Geld! Laura Müller hat neuen Mann an ihrer Seite! BYE Michael Wendler