in ,

Trennung: Schock – sind Heino & Hannelore nach 42 Jahren getrennt?

Foto: dpa

Sänger Heino (82) und seine Frau Hannelore (80) sind bereits seit 1979 verheiratet und unzertrennlich! Nun verrät Heino sein Liebesgeheimnis und wie er die Ehe auch noch nach so langer Zeit am Leben hält!

Ganz romantisch berichtet der Musiker, wie es dem Ehemann ohne seiner Frau an der Seite ginge: ,,Ohne meine Hannelore bin ich nur ein halber Mensch.’’

Doch Fans sollten diese Art von Unzertrennlichkeit nicht ganz so wörtlich nehmen, denn das Geheimnis der ewigen Liebe zwischen dem Ehepaar scheint nicht der tägliche Kontakt zu sein! 

Auch, wenn die erfolgreichsten Zeiten des Sängers allmählich verblassen, die Fans etwas leiser jubeln, als die Jahre zuvor und in den Hallen leere Stühle stehen – noch bis Dezember spielt Heino auf seiner ‚Liederabend‘-Tour, anstatt die kalten Herbsttage mit seiner Frau daheim zu genießen.

Vor einigen Jahren beendete Heino seine Karriere, er blieb zuhause, genoss den Ruhestand. Aber für ihn war er zu ruhig daheim: ,,Da hat Hannelore gesagt: ‚Geh mal lieber wieder auf Tournee. Dann habe ich hier meine Ruhe‘.’’

Ist das also das Geheimnis einer langen und glücklichen Ehe? Abstand? Voneinander entfernen, damit man sich zuhause nicht auf die Nerven geht? Oder hat Hannelore keine Lust mehr, dem 83-Jährigen alles hinterher zu räumen? Denn wie er in einem Interview erzählt, scheint Heino nicht der pflegeleichteste Mann zu sein: ,,Ich kann im Haushalt gar nichts!’’

Fans hoffen, dass das die Antwort auf die Frage nach der ewigen Liebe ist und nicht der Beginn eines eisigen Krieges.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Sensation: Noch am Leben? Daniel Küblböck wurde gesehen!

Outing: Wird Miranda in „Sex and the City“ Comeback lesbisch?