in ,

Trennung: Wegen Eifersucht –  Rúrik Gíslason schießt Valentina Pahde ab!

Foto: RTL

Seit Wochen halten sich die Gerüchte um Valentina Pahde und Rúrik Gíslason hartnäckig: Während ihrer gemeinsamen Zeit bei „Let’s Dance“ soll es heftig gefunkt haben.

Auch nach der Produktion wurden 27-Jährige und der ehemalige Profi-Kicker immer wieder sehr vertraut zusammen gesehen. Bestätigt haben die zwei eine Beziehung allerdings nie. Anscheinend wird es nun auch gar nicht erst dazu kommen.

Denn die Hobbytänzer haben sich laut „Bild“ gerade getrennt! Vor einer Woche hat der 33-Jährige endgültig den Schlussstrich gezogen. Angeblich ist Eifersucht der Grund für das plötzliche Liebes-Aus. Dem Bericht zufolge soll die Trennung offenbar endgültig sein.

Der Isländer hatte vor, seine Sachen in den kommenden Tagen aus der Berliner Wohnung der GZSZ-Darstellerin zu holen. Ein ziemlich schlechtes Timing für eine angebliche Trennung: Denn immerhin sind die Show-Finalisten aktuell mit den anderen „Let’s Dance“-Stars auf großer Tour durch Deutschland. Allerdings gab Valentina vor mehr als einer Woche bekannt, dass sie verletzungsbedingt aussetzen muss. Eine Rippe mache ihr Probleme und ihr Arzt habe ihr dringend davon abgeraten, weiterzutanzen. Doch waren die gesundheitlichen Beschwerden der einzige Grund für ihre Pause? Das wird erstmal unklar bleiben.  

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Schock: Todesdrohungen gegen Steffi Graf & André Agassi!

Helene Fischer packt über Freund Thomas Seitel aus!