in , ,

Verheiratet: Helene Fischer & Thomas Seitel – heimliche Hochzeit in neuer Villa?

Bilderquelle: Instagram.com

Hört man bei Helene Fischer und Thomas Seitel etwa die Hochzeitsglocken läuten? 2019 schon hatte Helene ihrem Akrobaten Thomas eine wunderschöne Liebeserklärung gemacht. Danach kam plötzlich Corona und Helenes Rückzug, um sich zu erholen.

In der Zeit wurde es etwas still um das Paar, lediglich die Bauarbeiten an der Luxusvilla am Ammersee zogen sich fort und hatten die ein, oder anderen Hindernisse zu bewältigen. Nun ist das Anwesen an der Traumkulisse endlich fertig und der nächste Schritt kann kommen. Aber was wird der nächste Schritt sein? Ein Hinweis könnte der neue Ring an Helene Fischer’s Finger sein.

Und Thomas‘ Vater Günter Seitel erzählte der Zeitung „Das neue Blatt“ schon vor einiger Zeit:  „Ich gehe davon aus, die Räumlichkeiten sollten erst mal hergerichtet sein.“, zum Thema möglicher Hochzeitstermin. Außerdem hat ein Insider schon verlauten lassen: „Die zwei wollten die Fertigstellung ihres Zuhauses abwarten. 

Ich rechne damit, dass sie irgendwann zur Einweihung einladen und sich dieses Fest als Hochzeitsfeier herausstellt. “Na, wenn das mal keine Neuigkeiten sind!” Genug Platz hätten Helene und Thomas auf dem Anwesen allemal! Und der märchenhafte Ausblick auf den Ammersee sorgt schon von ganz alleine für romantische Hochzeitsstimmung! 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Shitstorm wegen Ehe-Problemen! Für Melanie Müller bei „Promi Big Brother“

Rumgebrüllt: Nachbarin packt aus! Eva Benetatou ist unerträglich!