in , ,

Vermögen: GNTM Heidi Klum: Wie viel verdiente sie 2021?

Screenshot: PROSIEBEN

Seit Anfang der 90er Jahre ist Heidi Klum (48) aus der Modelbranche nicht mehr wegzudenken. Neben ihren Laufsteg-Talent mauserte sie sich zur erfolgreichen Unternehmerin. Durch ihre harte Arbeit hat sie bereits Millionen verdient. Doch wie hoch ist ihr Vermögen tatsächlich?

Heidi Klum meistert ein Projekt nach dem anderen. Ob „Germany´s Next Topmodel“ oder „Project Runway“ – alles wird ein Erfolg bei dem Supermodel. Und mit jeder weiteren Show wächst natürlich auch ihr Konto.
Seit 1992 ergattert die erfolgsorientierte Blondine einen Job nach den anderen. Nach dem Cover der „Sports Illustrated“ folgte die berühmte „Victoria Secret“-Show. Danach ging es immer weiter rasant bergauf. Jedes Magazin wollte mit ihr arbeiten, u.a. „Elle“ und „Vogue“. Stets an ihrer Seite: ihr Papa Günther Klum (76). Er managte sie.


Schnell reichte ihr aber das Leben auf den Laufsteg nicht mehr und es folgte ihre erste TV-Show. 2004 eroberte sie mit „Project Runway“ Amerika. Und es ging weiter. In Deutschland startete „Germany´s Next Topmodel“. Pro Staffel verdient Model-Mama Heidi 10 Millionen Euro. Damit aber nicht genug. Zusätzlich hat sie noch weitere TV-Shows am Laufen: „Queen of Drags“ und „America´s Got Talent“.

Die Blondine aus Bergisch-Gladbach hat ein wahres Imperium geschaffen. Sie ist Supermodel, TV-Produzentin, Werbegesicht und Designerin. Doch es zahlt sich aus. Ihr geschätztes Vermögen beläuft sich im Februar 2022 demnach auf 130 Millionen Euro und es wird immer mehr. Laut dem Wirtschaftsmagazin „Forbes“ verdiente sie 2018 rund 17 Millionen Euro. Im Laufe der Jahre stieg ihr Jahresverdienst stetig an. So war Heidi im Jahr 2021 bereits fast 35 Millionen Euro Jahreseinkommen. Dies brachte ihr zurecht einen Platz auf der Top-100-Liste der Bestverdiener im „Forbes“-Magazine ein.

Das verdiente Geld wird allerdings auch ausgegeben. Und auch das beherrscht die Powerfrau. Beispielsweise spendierte sie wahnsinnige 2,7 Millionen Euro für ihre Hochzeit mit Tom Kaulitz (32). Diese fand auf der Insel Capri statt. Aber auch das Zuhause der Patchwork-Familie in Los Angeles hat einigen Luxus zu bieten. Das Anwesen mit u.a. acht Schlafzimmern und zehn Badezimmern kostete stolze 10 Millionen Euro.

Für Heidi Klum ein vertretbarer Betrag, denn durch ihre zahlreichen Jobs konnte sie ihr Vermögen weiter ausbauen. Bereits seit 16 Jahren ist sie Produzentin, Moderatorin und Jurorin bei „Germany´s Next Topmodel“. Die Show bringt ihr jährlich 10 Millionen Euro ein. Doch auch als Schauspielerin zeigte sie ihr Talent. Sie war u.a. in „Sex and the City“ und „How I Met Your Mother“ zu sehen.
Hinzukommen diverse Werbekampagnen für z.B. „H&M“, „Mc Donald´s“ und „Volkswagen“.
Im Jahr 2007 veröffentlichte der Juwelier Mouawad unter den Namen Heidi Klum eine Diamanten-Kollektion. Aber auch sie selbst designte. Mit dabei war eine Schuhlinie für die Firma Birkenstock, eine Modekollektion für Jordache und unter „Loved by Heidi Klum“ veröffentlichte sie eine Linie für Schwangere.
In 30 Jahren hat es Heidi Klum, das ehemalige Laufsteg-Küken aus Deutschland, weit gebracht. Und wir sind uns sicher, dass noch viele weitere Projekte bei der Businessfrau folgen werden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Schrecklich: Calantha Wollny: Ihre Tochter (3) wandert ohne sie aus!

Schock: Steffi Graf: Große Sorgen wegen Sohn Jaden