in , ,

Verrückt: Keine Frau – Ralf Schmitz liebte 27 Jahre eine Katze!

Foto: Facebook.com

Mit seinen Sketchen bei „Die dreisten Drei“ räumte der Leverkusener Newcomer bereits 2003 den Deutschen Comedypreis ab. Seither sind 19 Jahre vergangen, längst gehört Ralf Schmitz zum festen Inventar der Deutschen Comedy-Landschaft. Während der redselige Komiker auf der Bühne kaum zu stoppen ist, hält er sein Privatleben eisern unter Verschluss. Ob es im Leben von Ralf Schmitz eine Freundin oder gar eine Frau gibt, hat der humorvolle Leverkusener bislang nicht verraten.

Doch ein wohlgehütetes Geheimnis hat Ralf Schmitz mittlerweile preisgegeben! Bei der Wahl seiner Partnerin legt der Sat.1-Moderator auf ein Kriterium besonders großen Wert: „Wenn Sie einen Stinkstiefel haben, der über nichts lachen kann, dann ist das schwierig, weil er Dinge ernst nimmt, die nicht ernst zu nehmen sind. Humor erlaubt, Probleme auch schnell aufzulösen. Ich kann nur empfehlen, sich einen Menschen zu suchen, der Humor hat.“ Ein weiser Ratschlag von einem Mann, der seit fast zwei Jahrzehnten im Show-Business erfolgreich ist.

Neben seiner Rolle als Moderator bei „Paar Wars“ steht der Mittvierziger seit 2019 mit der TV-Show „Schmitz & Family“ vor der Kamera. Immer wieder spricht Ralf Schmitz bei seinen Auftritten von den Erlebnissen mit seiner „Freundin“. Doch die Rede ist nicht von einer Frau, sondern von seiner Katze „Minka“. Mit ihr ging der Leverkusener mehr als 20 Jahre durch dick und dünn, doch 2012 verstarb das geliebte Haustier im hohen Alter von 27 Jahren. Mit dem Buch „Schmitz‘ Katze – Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal“ widmete der Komiker dem niedlichen Stubentieger 2008 sogar eine ganz persönliche Liebeserklärung.

Vier Jahre lief der Comedian als „Single“ ohne Haustier durch die Welt, doch mittlerweile hat Ralf Schmitz erfreulicher Weise eine neue Weggefährtin gefunden. Nachdem seine zweite Katze „Hildegard“ im Dezember 2016 ungewollt in sein Leben tapste, ist die schwarze Fellnase, die neue Frau an Ralf Schmitz‘ Seite.

Auf seinem persönlichen Instagram Profil teilt der Katzen-Papa immer wieder Auszüge aus dem gemeinsamen Leben mit dem hübschen Weibchen. Sollte die passende Frau nicht mehr in sein Leben treten, dann ist Ralf Schmitz bestens vorbereitet: „Ich habe doch meine Katze Hildegard, sie ist meine Traumpartnerin. Wir können uns sogar auch richtig gut unterhalten.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

„Paar Wars“ Vermögen: So reich ist Ralf Schmitz!

Wir sind kein Freiwild! Danni Büchner droht Hater mit Anzeige!