in ,

Verschwunden: Prinz Harry & Herzogin Meghan kein Lebenszeichen mehr!

Foto: GettyImages

Von Prinz Harry und Herzogin Meghan wird es wohl auch in Zukunft auf Social-Media nicht viel zu sehen geben. Seitdem das Paar dem englischen Könighaus und London den Rücken gekehrt hat, gibt es auch auf ihrem offiziellen Instagram-Profil von den Royals keine Neuigkeiten mehr.

Auch private Accounts hat das Ehepaar nicht mehr. Der Instagram-Verweigerer erklärt jetzt auch ganz offen, warum das so ist. Zuletzt war das Paar immer wieder mit Negativ-Schlagzeilen in die Kritik geraten, nicht zuletzt als die beiden im TV-Interview mit Oprah Winfrey (67) pikante Details des Königshauses preisgaben. Auch die Ex-Schauspielerin musste bereits unzählige Anfeindungen und Hass-Nachrichten über sich ergehen lassen. In einem Interview mit dem „Wired“-Magazin äußerte der jüngste Sohn von Thronfolger Prinz Charles herbe Kritik an allen Social-Media-Plattformen.

Dazu erklärte der Familienvater: „Der Umfang an Fehlinformationen ist erschreckend.“ Aus diesen Gründen haben sich der 37-Jährige und seine Ehefrau bewusst gegen eine Nutzung von sozialen Medien entschieden. Erst wenn sich in Sachen „Fake News“ etwas ändern sollte, würde der Zweifach-Vater sich nochmal Gedanken machen, nicht doch in die virtuelle Welt zurückzukehren. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Nathalie Volk: Nach Beziehung mit Mörder Timur will sie Hollywood erobern!

Trennung: Temptation Island VIP – Paulina Ljubas packt aus! Ging Henrik Stoltenberg fremd?