in , ,

Verstorben: So verabschieden sich die Sex and the City-Stars von Willie Garson!

Foto: Imago

„Sex and The City“-Star Willie Garson verstirbt plötzlich mit 57 Jahren. Der Schock um den Tod  von dem Schauspieler zieht große Kreise! 

Die Todesursache ist bisher noch nicht bekannt, Gerüchte über „Bauchspeicheldrüsenkrebs“ machen die Runde. Der US-Amerikaner war besonders für seine Rolle als Stanford in „Sex and the City“ bekannt. Er stand sogar bis zuletzt noch für ein Sequel der Serie vor der Kamera.

Daher ist der „Cast“ auch so erschüttert: Das hat niemand kommen sehen. Viele seiner Schauspielerkollegen melden sich daher auf den sozialen Medien zu Wort: Miranda-Darstellerin, Cynthia Nixon, veröffentlicht ein gemeinsames Foto mit Willie. Zu dem Bild schrieb die Schauspielerin: „Ich bin zutiefst traurig, dass wir Willie verloren haben.

Wir alle liebten ihn und liebten es, mit ihm zu arbeiten. Er war eine Quelle des Lichts, der Freundschaft und des Showbusiness.“ Auch Co-Star Mario Cantone (der in der Serie seinen Ehemann spielt) pflichtet ihr bei: „Ich bin am Boden zerstört und voller Trauer. Du wurdest uns viel zu früh genommen!“

Es war Willies Sohn Nathan, der den Tod seines Vaters via Instagram bekannt gab. Unter dem Post meldeten sich ebenfalls viele Prominente zu Wort und bekundeten ihr Beileid. Nathan kann glücklicherweise auf ein helfendes Netz von Freunden und Familie zurückgreifen, die ihm in dieser schweren Zeit beistehen. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Nach Hunde-Skandal: Gina Lisa Lohfink verliert vor Gericht gegen Tierschutzorganisation PETA!

Vermisst: Große Sorgen um Bachelor Andrej Mangold!