in , ,

Verurteilt: Schock – Muss Sebastian Preuss ins Gefängnis!

Foto: TVNOW

Der Ex-Bachelor Sebastian Preuss sorgte letztes Jahr durch seinen Unfall bei einem illegalen Motorradrennen bei seinen Fans für große Sorgen. Wochenlang lag er wegen seiner Verletzungen im Krankenhaus.

Dabei sollte ihm nicht nur sein gesundheitlicher Zustand zu schaffen machen, denn zusätzlich musste er sich nun auch mit den rechtlichen Konsequenzen seiner Tat auseinandersetzten.
Sebastian wurde von einem bayerischen Gericht zu einer Haftstrafe auf Bewährung verurteilt!

Der 31-Jährige fiel 2018 schon mal negativ auf wegen einer Raserei mit einem Sportwagen auf der A8. Es handelte sich somit um eine Wiederholungstat, weshalb das Amtsgericht Wolfratshausen das Urteil wie folgt verkündete: Der Rosenkavalier wurde zu sechs Monaten Gefängnis verurteilt, wobei die Strafe zur Bewährung ausgesetzt wurde. 

Neben den Verletzungen, die er erleiden musste und der Verurteilung, zog Sebastian ein reumütiges Fazit:
„Es fühlt sich so an, als ob man vom Himmel fällt und in der Hölle aufwacht“. Hoffen wir das Sebastian aus dem Resultat gelernt hat und er seine Fans zukünftig nicht mehr durch illegale Raserei in Angst und Schrecken versetzt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Nach Verhaftungen: Jetzt schießt Oliver Pocher gegen die Polizei!

Skandal: Sabrina Lange wegen „Sommerhaus der Stars“ verurteilt!