in ,

Wegen Corona: Angst um Tochter Snow Elanie! Yeliz Koc sperrt sich zu Hause ein

Foto: Instagram.com

Yeliz Koc: Sorge um Töchterchen Snow Elanie. Jetzt erklärt die frisch gebackene Mama auf Instagram, dass sie so wenig Besuch wie möglich möchte. Die Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus ist zu hoch.

Papa Jimi ist davon natürlich  ausgeschlossen. Das Paar ist zwar nicht wieder zusammen, hat sich aber  nach der Geburt der gemeinsamen Tochter gewaltig zusammengerauft. So wie die Familie und Freunde auch versteht der Sänger ihre Entscheidung selbstverständlich.

„Ich möchte auch so wenig Menschen, wie möglich in ihrer Nähe haben, weil ich Angst habe, dass sie krank wird und ich bin deshalb auch selten mit ihr unterwegs“, so die 28-Jährige. Davon ausgenommen sind natürlich Spaziergänge, aber ansonsten hält sie sich zurück. „Man macht sich halt Sorgen um die kleinen Mäuse und will ja nur, dass es ihnen gut geht. Die Gesundheit geht vor“, erklärt die  „Neu-Mama“ ihren Fans. Und bei eher niedrigen Temperaturen und der kommenden Winterzeit macht man es sich eh lieber im „warmen zu Hause“ gemütlich.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Claudia Schiffer zeigt erstmals Tochter Clementine (17)!

Fotobeweis: Prinz Harry ist er sein heimlicher Vater? Zum VERWECHSELN ÄHNLICH!