in , ,

Wegen „Promi Big Brother“ Jochen Schropp & Marlene Lufen werden im Netz übel attackiert!

Foto: Sat.1

Die „Promi Big Brother“ Moderatoren Jochen Schropp und Marlene Lufen werden im Netz gerade übel attackiert. Eigentlich sind die beiden sympathischen Moderatoren bei den Fans sehr beliebt. Doch in dieser Staffel ist alles etwas anders.

Ganz nach dem Motto „Weltall“, haben Marlene und Jochen die Begriffe „Raumi“ und „Planeti“ fest etabliert, wenn sie über die Bewohner witzeln. Und gerade das sorgt für etwas Missmut im Netz:: „Jedes Mal, wenn Jochen Schropp „Raumis“ oder Marlene Lufen ‚Planetis“ sagen, kündigt irgendwo ein Deutschlehrer“, ärgert sich ein Zuschauer auf Twitter.

Ein anderer Follower schreibt: „In der Hölle sitzt man auf einem unbequemen Stuhl und muss Jochen Schropp und Marlene Lufen beim Moderieren zuhören und man darf nicht weinen.“ Das hat gesessen! Da muss man sich langsam ein dickes Fell zulegen. Denn ein anderer Streitpunkt ist die späte Ausstrahlung der Sendung. Gestern ging es nämlich erst um 23 Uhr bei Promi BB los.

Das scheint den Zuschauern mächtig auf den Wecker zu gehen. Einer meckerte sogar: „Ist die Sendung nur für Arbeitslose wegen der späten Sendezeit?“ und „Ist mir leider zu spät.“ Bleibt abzuwarten wie viele Zuschauer noch bis zum Finale dran bleiben und wer von den „Raumis“ oder „Planetis“ am Ende gewinnt und die Gage mit nach Hause nehmen darf. 

Die Gagen der „Promi Big Brother“ Kandidaten findet ihr hier…

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Seltsam: Cathy Hummels Vater und neue Freundin von Mats Hummels – Lisa Marie Straube folgen sich gegenseitig auf Instagram!

Prinz Charles in der Krise! Die Waldbrände in Griechenland kosten ihn Millionen!