in ,

Weniger ist mehr: So bezaubernd ist „Princess Charming“!

Foto: TVNOW

Die Liebe ist ein seltsames Spiel und kennt keine Grenzen. So entschied sich RTL und TVNOW nach „Prince Charming“ auch eine Princess ins Rennen um die Liebe zu schicken.

Foto: TVNOW

Nachdem sich der Sender anfangs noch nicht traute eine reine Liebessuche unter Frauen zu zeigen, entschied sich TVNOW doch noch kurzfristig um und warf die Idee eine bisexuelle Frau, die sich zwischen Männern und Frauen entscheiden sollte über Board.

Das war auch die richtige Entscheidung. Die erste Folge glänzt mit tollem Charakteren.
Den Fehler den die Produktion bei der zweiten Staffel von „Prince Charming“ mit völlig überspitzten Kandidaten, überdrehten Bildern, in denen alles einfach nur um Sex ging, machte, macht es jetzt zumindest mit der ersten Folge von „Princess Charming“ wieder gut.

Foto: TVNOW

Hier steht wirklich mal das Kennenlernen und die Vielfalt der Frauenim Vordergrund. Ganz ohne überdrehte Kandidaten und Sprüchen die nur nach Sendezeit greifen um Follower und Likes zu generieren. So wird man viel mehr als Zuschauer mit in das Geschehen hereingezogen und hat das Gefühl sich selbst gleich in Princess Irina zu verlieben…

Foto: TVNOW

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Maxime Herbord ist die Bachelorette 2021!

Georgina Fleur: Erstes Babyfoto!