in ,

Ist Willi Herren an einer Überdosis gestorben?

Foto: GettyImages

Willi Herren starb am Dienstag in Köln der Ballermannstar mit nur 45 Jahren. Sein Manager und auch die Kölner Polizei bestätigten den überraschenden Tod des Schauspielers.

Der TV-Star, der aktuell in der neuesten Staffel von „Promis unter Palmen“ zu sehen ist, soll laut der Tageszeitung BILD an einer Überdosis gestorben sein. Der Notruf in der Leitstelle der Feuerwehr soll am Mittag eingegangen sein. 

Vergangenen Freitag hatte der Schauspieler noch einen Foodtruck mit seinen Kindern eröffnet. Weil er aufgrund der Corona-Pandemie als Musiker nicht am Ballermann auftreten konnte, überlegte sich Willi Herren ein zweites Standbein. Mit dem Verkauf von Reibekuchen erfüllte sich der TV-Star ein „Lebenstraum“. Nur vier Tage später ist Willi Herren tot. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Eilmeldung: Willi Herren ist Tot!

Wegen Tod von Willi Herren! „Promis unter Palmen“ wird EINGESTELLT!