in ,

Yeliz Koc & Natascha Ochsenknecht: Neuer Streit!

Foto: Instagram.com/GettyImages

Eigentlich hatten sich Yeliz Koc, der Vater ihrer Tochter Jimi Blue Ochsenknecht und der Ochsenknecht-Clan längst wieder versöhnt. Doch nun scheint es: Der Trennungszoff geht in die Verlängerung! Schon wieder zieht Yeliz öffentlich über ihren Ex und dessen Familie her, genau wie vor in der öffentlich ausgetragenen Schlammschlacht während vor der Geburt der kleinen Snow Elanie.

Nach der Geburt zogen die Neu-Eltern allerdings wieder an einem Strang: Jimi begleitete seine altre Flamme sogar zu den Dreharbeiten von „Kampf der Reality-Stars“.

Doch jetzt scheint das ganze Drama wieder von vorn loszugehen. Denn Sky veröffentlichte den Trailer zur neuen Doku-Soap „Diese Ochsenknechts“ (ab 21. Februar, sechs Folgen auf Sky) – und Yeliz sieht rot, fühlt sich vorgeführt. „Wir haben sie mehrfach gefragt, ob sie ein Teil der Serie sein will“, stellt Jimis Mutter Natascha gegenüber der „Closer“ klar. „Sie wollte nicht, und das ist okay!“

Was die Ex-Bachelor-Kandidatin jedoch nicht wusste: Die Produktion schnitt ihre Wut-Postings aus der Zeit ihrer schmutzigen Trennung in die Sendung. Klar, in der Soap geht’s schließlich um möglichst viel Drama, warum sollte man also diese emotional schwierige Phase in Jimis Leben ignorieren?

Doch die 28-Jährige ist stinksauer. „Ich wüsste auch gerne, warum einfach meine Fotos & Videos verwendet werden“, schimpft sie auf Instagram. Und legt gleich noch mal nach: Sie hätte das alleinige Sorgerecht für Snow Elaine, und Jimi würde keinen Unterhalt bezahlen.

Klingt ganz so, als hätte sie, Versöhnung hin oder her, noch einiges mit ihrem Ex zu klären…

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Amira Pocher: Rúrik Gíslason geht ihr einfach nur auf die Nerven!

‚Prominent getrennt‘-Lena Schiwiora spricht über ihre Trennungsgründe!