in ,

ZDF-Fernsehgarten Gage: Das verdient Andrea Kiewel pro Folge!

Foto: ZDF

Es ist eine der erfolgreichsten Sendungen im TV: Etwa zwei Millionen Zuschauer schalten ein, wenn Andrea Kiewel die Show „ZDF-Fernsehgarten“ moderiert. Das entspricht etwa 22 Prozent Marktanteil – für den Sender ist das Format somit eine wahre Goldgrube! Kein Wunder, dass er seit 20 Jahren auf Publikumsliebling Andrea Kiewel als dauergutgelauntes Gesicht setzt.

Das zahlt sich auch für die 55-Jährige aus: Mehreren Medien-Berichten, beispielsweise „Bild“, aus dem Jahr 2011 zufolge, soll die ehemalige Olympia-Schwimmerin damals satte 16.000 Euro pro Episode verdient haben. Inzwischen könnte die Gage sich also noch erhöht haben. Bei bis zu 21 Sendungen im Jahr ist es eine enorme Summe, die da zusammenkäme!

Der „ZDF-Fernsehgarten“ hat eine über 30-jährige Tradition: 1986 erstmals ausgestrahlt, wurde die Musikshow damals noch von Ilona Christen moderiert, die nach ihrem Tod 1993 bis 1999 von Ramona Leiß vertreten wurde, bevor Andrea Kiewel 2000 nachrückte. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Letzte Folge Fernsehgarten: Wandert Andrea Kiewel zu Freund nach Israel aus?

Stefan Mross: Ausbeutung bei „Immer wieder Sonntags“? Die billig Gage der Stars!