in , ,

Zuschauer wollen Kandidaten umbringen! Riesen Sommerhaus-Shitstorm gegen Mike Cees!

Auch in dieser Staffel  „das Sommerhaus der Stars“ geht es ordentlich zur Sache. Das „Reality-Format“
scheint scheinbar unter keinem guten Stern zustehen, zumindest für so manche Kandidaten. In der letzten Staffel traf es Andrej Mangold und Ex-Freundin Jennifer Lange, die mit heftiger Kritik umgehen mussten. Dieses Jahr liegt der Negativ-Fokus auf Mike Cees und Ehefrau Michelle Monballijn. Wegen heftigem Shitstorm im Netz ermittelt jetzt sogar die Staatsanwaltschaft.

Doch wie kam es zu diesem Resultat? Gleich in der ersten Folge im „Sommerhaus der Stars“ machte sich Mike durch sein Verhalten mehr als unbeliebt bei den Zuschauern. Der Grund: Seine Frau Michelle beichtete dem 33-Jährigen, dass sie vor etlichen Jahren mal mit Kontrahent „Mola Adebisi“ zusammen gewesen sei.

Daraufhin verlor der Eventmanager die Nerven und verbot seiner Liebsten den Umgang mit dem Moderator: „Es gibt für mich keinen Umgang mehr mit ihm – und auch für dich nicht. Hattest ja deine Zeit mit ihm“, lautete Mikes klare Ansage.

In seinen Augen ist Mola jetzt ein Feind. Das schien für etliche Follower ein absolutes „No-Go“ gewesen zu sein, was sich in den Reaktionen der User deutlich widerspiegelte. Wiederholte Aufforderungen an Michelle, ihren Mann zu verlassen, waren dabei eher die harmlose Variante. Die Rede ist von Morddrohungen, die direkt an Mike gerichtet worden sind, woraufhin sich das Paar entschied, Anzeige zu erstatten. „Ich finde, da ist gerade eine Grenze überschritten worden, wo auch mittlerweile die Staatsanwaltschaft ermittelt“, gab Michelle zu verstehen. Richtig So!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

DSDS-Star Daniel Lopes offenbart: „Die SIXX PAXX sind meine letzte Chance“!

Nach Todesfall: Seffi Graf & André Agassi wollen zum zweiten Mal heiraten!