in , ,

Geburtsdrama Anne Wünsche: Ist ihr Baby schon da?

Anne Wünsche (30) kann bereits seit Tagen – eigentlich seit Wochen – die Geburt von Baby Sávio gar nicht abwarten. Vom schwanger sein hat Influencerin mittlerweile genug: Immerhin 40. Wochen hat die Schwanger schon geschafft – und die Geburt muss sogar eingeleitet werden, wie sich heute morgen herausstellt!

„Hatte gerade eine Eipollösung. Bekomme gleich ein Zimmer“, gibt Anne ein paar Augenblicke später preis. Dabei werde die Eihaut der Fruchtblase vom Gebärmutterhals getrennt – eine Methode, um Wehen zu fördern. Anschließend habe sie dann noch eine Tablette zur Einleitung bekommen: „Also ich bleibe jetzt hier, bis er kommt.“

Über Nacht tut sich bei dem Ex-Soap-Star aber nicht viel. Der Muttermund sei zwei Zentimeter geöffnet, doch von Wehen fehlen nach wie vor jede Spur. Bedeutet für die bereits zweifache Anne: weitere Tabletten, die sie nun alle paar Stunden über den Tag verteilt bekommt. Vielleicht hat sie Glück und sie kann ihren Sohnemann noch heute in die Arme schließen. Allerdings kann der Prozess sich auch über Tage hinwegstrecken. Aktuell gibt es auf dem Instagram der werdenden dreifach-Mama jedenfalls noch kein Update.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Sarah Engels bittere Angst im Urlaub – Grund dafür sind ihre Fans

Wegen Freundschaft mit homophoben Prinz Marcus von Anhalt: Sam Dylan sagt Pride-Event wegen Melanie Müller ab!