in ,

Michelle Hunziker Affären-Fiasko: Neue Liebe kurz vor dem Aus

Es scheint als hätte die frisch verliebte Michelle Hunziker doch kein Glück mit ihrer neuen Liebe Dr. Giovanni Angiolini. Bei der „Raffaello Summer Day“-Party in Berlin zog der 41-Jährige die Frauen nur so an, wie ein Magnet. Und der attraktive Italiener genoss offensichtlich das Flirten!

Kaum auf der Feier angekommen, scheute Michelles neue Flamme auch nicht das Blitzlichtgewitter der Fotografen. Er sei zum ersten Mal in Berlin, würde Deutschland gern besser kennenlernen, erklärte der Mediziner. Auf Michelle angesprochen, zeigte der 1,86-Meter-große Beau nur sein zahnpastaweißes Lächeln, verriet aber dann doch, wie seine Traumfrau sein sollte: „Schön, mit einem guten Humor und intelligent. Ich muss mit einer Frau lachen können.“ All das trifft sicher auf die kürzlich getrennte Michelle zu, aber auch auf die Frauen in seiner Vergangenheit und hält sich doch dann sehr allgemein…

Zu allem Überfluss warnen diese Verflossenen jetzt Michelle auch noch eindringlich vor ihm: „Pass auf Michelle, Giovanni ist nur ein Schmetterling, der von einer Blume zur anderen fliegt.“ Ein richtiger Schwerenöter also!

Doch das Model lässt sich in ihr Liebesleben nicht reinreden, sagte neulich: „Jetzt bin ich eine freie Frau und will das so erleben, wie ich will!“ Aber hoffentlich bricht ihr der Casanova nicht das Herz, wie auch viele vor ihm!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Danni Büchner eskaliert beim Promi-Dinner: „Gar nicht selbst gekocht“! Finanzieller Ruin?

Vergleich vor Gericht: Jimi Blue Ochsenknecht „Kann einfach nicht mehr“