in ,

Trennung von Heidi Klum: Tom Kaulitz braucht eine Auszeit!

MUNICH, GERMANY - APRIL 18: Bill Kaulitz, Heidi Klum and Tom Kaulitz during the 3rd ABOUT YOU Awards at Bavaria Studios on April 18, 2019 in Munich, Germany. (Photo by Hannes Magerstaedt/WireImage)

Tom Kaulitz braucht eine Auszeit und flieht in den Himalaya – ohne seine Frau Heidi Klum! Kündigt sich da schon die erste Beziehungskrise an?

Denn zuletzt war die Sorge groß um Tokio Hotel-Star Tom. Der Musiker offenabarte, dass er unter sogenannten Cluster-Kopfschmerzen leidet. „Das sieht aus, als wenn du einen Schlaganfall hast. Deine Augen hängen dann runter oder deine Gesichtshälfte“, bestätigte sein Bruder Bill Kaulitz vor einiger Zeit in ihrem gemeinsamen Podcast „Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood“. „Ich sehe, dass du gar nicht mehr richtig gucken kannst und dich sofort hinlegen musst und dann muss alles ruhig, schwarz und dunkel um dich sein und du kannst dich fast gar nicht bewegen.“ Was für ein Schock!

Nun hat sich der Bassist komplett zurückgezogen und alleine in den Himalaya geflüchtet. Tom braucht diese Zeit, damit es ihm besser geht. Und er genießt es in der Natur zu sein! „Im Hintergrund bei mir ist das Himalaya-Gebirge. Ich bin sehr weit oben“, verrät er in dem gemeinsamen Podcast. „Es geht hier viel um Naturheilkunde.“

Für die Kur musste er sich auch räumlich von seiner Frau Heidi Klum trennen. Denn: Hier, wo ich bin, sind Frauen gar nicht erlaubt. Es handelt sich um eine reine Männer-Kur.“

Aber die Hauptsache ist doch, dass er schnell wieder gesund wird. Und dann kann er seine Heidi wieder fröhlich in die Arme schließen!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Schock: “Punkt 12“ Katja Burkard BOTOX-Beichte! Ist die Moderatorin bereits SÜCHTIG?

Schock für Helene Fischer: Bei Geburt fast gestorben!