in , , , ,

Als erste lesbische Frau: „Princess Charming“-Star nackt im Playboy!

„Princess Charming“  Hanna Sökeland ist auf dem Cover der neuen „ Playboy“-Ausgabe. Und das als erste offen lesbische Frau seit 50 Jahren.

Im Bild-Interview erklärt die Reality-Show-Kandidatin was sie zu dem freizügigen Shooting bewegt hat: „Warum soll ich als lesbische Frau nicht auf dem ‚Playboy‘-Titel sein? Ich möchte damit auch ein Zeichen für Gleichberechtigung und mehr Diversität setzen. Zudem habe ich den ‚Playboy‘ immer als sehr ästhetisch empfunden und ich wollte meine feminine Seite noch besser kennenlernen.“

Und: „In meinem Leben bin ich oft in die Situation gekommen, dass meine Beziehung nicht akzeptiert und ernst genommen wurde. Wenn ich mit meiner Freundin zum Beispiel in einem Club feiern war und wir uns geküsst haben, kamen Sprüche von Männern wie: ‚Kann ich mitmachen?‘ Das würden sie niemals bei einer Frau machen, wenn der Freund danebensteht. Es ist schwierig, damit umzugehen. Denn egal, was man dann sagt oder macht, es ändert sich nicht viel.“

Die 28-Jährige sieht sich als Rollenbild auf dem Cover für viele lesbische Mädchen da draußen. Dabei gibt Hanna zu eigentlich gar keine Modelerfahrung zu haben. Das zumindest merkt man Princess-Charming kaum an.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Heimliche Hochzeit: Michael Mittermeier heiratet in Las Vegas!!!

‚Love is King‘ – Die neue Datingshow mit Olivia Jones!