in , ,

Andreas Gabalier räumt mit den Liebsgerüchten auf!

andreas-gabalier-und-beatrice-egli-in-der-beatrice-egli-show
andreas-gabalier-und-beatrice-egli-in-der-beatrice-egli-show

Was ist eigentlich gerade bei Andreas Gabalier in der Liebe los? Der Österreicher und seine mittlerweile Ex-Freundin Silvia Schneider hatten sich 2017 nach sechs gemeinsamen Jahren voneinander getrennt.
Danach ist das Single-Leben des 37-Jährigen stark in den Fokus der Fans gerückt. Zuletzt startete der Sänger eine öffentliche Flirt-Offensive auf die Let’s Dance-Teilnehmerin Ekaterina Leonova. Könnte daraus etwas geworden sein oder hat er vielleicht eine andere Frau im Blick? Endlich gibt es aber ein Update!

Der Volks-Rock’n’Roller brachte Mitte Juni das Album „Ein neuer Anfang“ heraus, der darin enthaltene und gleichnamige Song war zuvor im April erschienen. Da dieses Lied ein ruhiger Liebessong ist, erhofften sich die Fans freudige Nachrichten von dem Österreicher. Schließlich singt er darin: „Ein Ende kann ein neuer Anfang sein und eine neue Liebe kann so schön sein“. Obwohl das Ganze danach klingt, als ob Andreas eine Frau gefunden hätte, räumte er nun in einem RTL-Interview die Gerüchte aus der Welt: „Die Dates haben momentan keinen Platz. Nein, die müssen jetzt warten.”

Demnach liegt der Fokus des „I sing a Liad für Di“-Interpreten momentan auf seiner Musik. Kein Wunder, denn mit seinem neuen Album wird Andreas auf Tour gehen und wieder für gute Laune beim Publikum sorgen. „Das ist für mich Lebensfreude pur“, erwähnte er bereits in einem früheren Interview mit spot on news.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Boris Becker: Besuch von Söhnen Noah und Elias im Knast!

Sarah Engels bittere Angst im Urlaub – Grund dafür sind ihre Fans