in

Riesen Skandal um „Oceans Apart“! Lieblingsbrand der Influencer wie Sarah Harrison & Sarah Lombardi

Bilderquelle: Instagram.com

NACHHALTIG und VEGAN? BibisBeautyPalace, Sarah Lombardi, Julia Beautx und Sarah Harrison lieben OCEANS APART. Nach eigenen Angaben achtet Oceans Apart besonders auf das Wohl von „Mensch, Tier und Natur“. Funk (ZDF/ARD) haben gecheckt was hinter der Lieblingsmarke der Influencer*innen steckt und die kommt bei den Testern gar nicht gut weg!


Sarah Harrison in Oceans Apart – Foto: Instagram.com


So steht im Raum, dass die Marke nicht so vegan und nachhaltig ist, wie diese gerne vorgibt und von den Influencern beworben wird. Nach der Recherche von FUNK änderte „Oceans Apart“ sogar ihren Instagram-Auftritt und nahm vegan und nachhaltig aus der Beschreibung.

Funk überprüfte mehrere Siegel mit dem die Brand wirbt und kam zu keinem guten Ergebnis. So konnte das PETA-Siegel zum Beispiel ohne große Prüfung von PETA beantragt werden, in dem nur ein Formular ausgefüllt werden musste.

Vor der Recherche von Funk


und nach der Recherche von Funk

Auch wirbt „Oceans Apart“ gerne mit „Designed in California“. Bedeutet im Klartext, dass die Firmenbosse und Angestellten nach Kalifornien fliegen, sich dort ein wenig umschauen, den Vibe fühlen, – und natürlich ein bisschen Ideen Findungen. Das steht zwar so nicht auf der deutschen Seite von „Oceans Apart“ ist aber auf der französischen zu finden, wie FUNK berichtet. Nachhaltig ist der Flug nach Amerika und zurück allerdings nicht…

UPDATE!

Der Shitstorm ist inzwischen bei „Oceans Apart“ angekommen. Die Firma möchte sich am Dienstag dazu äußern.

Foto: Instagram.com

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Sieger: Giulia Siegel hat „Promis unter Palmen“ gewonnen!

#oceanunehrlich – Shitstorm gegen „Oceans Apart“! Steht die Influencer-Marke vor dem Aus?