in

KOLUMNE: Kiss Cup Berlin – Wenn sich Promis wie Janine Pink, Eva Benetatou, Aurelio Savina und Co im Tor treffen

 - K O L U M N E -
Mia Mareks neue Kolumne.
Mein Name ist Mia Marek, frische 41 und aus der schönsten Stadt der Welt Berlin, 
und das ist meine neue Kolumne auf Promiwood. In meiner neuen Kolumne beschäftige 
ich mich rund um Themen, die nicht nur unsere Promis beschäftigen, sondern auch 
Leute wie du und ich. Ich freue mich nun Teil von Promiwood zu sein und euch jede
 Woche mit einem neuen Beitrag zu begeistern. Seid gespannt...

 

Jetzt ein paar Tage nach dem Kiss Cup Berlin kann man sagen, es war wieder mal ein voller Erfolg.

 

Drei Teams mit Stars und Sternchen traten für einen guten Zweck gegeneinander an. Man muss gestehen, das die letzten Jahre bekanntere Gesichter mitgemacht haben, aber wenn man viel reality TV oder Youtube schaut, kommt einem das eine oder andere Gesicht bekannt vor.

 

Daniel Völz, der nun endlich seine Liebe gefunden hat und irgendwie schon mal sympathischer rüberkam.

FOREVER Bachelor – Karriere GELUNGEN für Daniel Völz Foto: Kiss FM Kiss Cup Berlin

 

Ennesto Monte, den man irgendwo schon mal gesehen hat, aber ihn nirgendwo zuordnen kann, außer das er jetzt „best friend“ mit Aurelio Savina ist, der Mann, der sich von einer Trash Show in die nächste boxt und damit auch so einigermaßen Erfolg hat.

BEST FRIENDS – Aurelio mit Kumpel Ernesto Foto: Kiss FM Kiss Cup Berlin

 

Patrick Fabian, der Stripperboy, den man, wie so viele andere beim Kiss Cup auch, aus Berlin Tag und Nacht kennt.

Der Stripper den die Frauen vertrauen – NATÜRLCIH OBEN OHNE was sonst Patrick Fabian Foto: Kiss FM Kiss Cup Berlin

 

Janine Pink, die behauptet das Tobi Wegener sie für Promo benutzt hat, oder war es dann doch eher gegenseitige Promo?

Trotz LIEBESKUMMER beim Kiss Cup – Janine Pink Foto: Kiss FM Kiss Cup Berlin

 

Ginger Wollersheim, die dann mal durch ihren, auch nicht mehr so berühmten Mann, ein bisschen Ruhm abbekommen möchte.

Wie schön – SO VERLIEBT – Ginger Gostello Wollersheim Foto: Kiss FM Kiss Cup Berlin

 

Julian F.M. Stöckel, den fast jeder kennt, aber keiner so richtig weiß was er macht.

Das SELBSTERNANNTE It-Girl FM Stöckel – Foto: Kiss FM Kiss Cup Berlin

 

Und Eva Benetatou, die nicht immer ganz so gut im Fernsehen rüberkam, aber gefühlt die bodenständigste und sympathischste Prominente bei diesem Spiel war.

Unfassbar Sympathisch  wer hätte das gedacht – Eva Benetatou Foto: Kiss FM Kiss Cup Berlin

 

Zu guter Letzt sollten auch noch einige Kiss FM Moderatoren, die diesen Wettstreit jedes Jahr aufs neue mit unseren Promis machen, genannt werden. Nina & Big Moe, Tolga & Lory. Ihr macht das super Leute, ohne euch würde diese Show nur halb so gut sein und die Promis nur halb so gut glänzen. Wobei hier ganz besonders der Moderator Big Moe auffällt, der mit seiner immer guten Laune und spritzigen, witzigen Art bei vielen Leuten gut ankommt. Aber jemand der mit seiner Mutter einen Podcast, #fragbigmoesmama, aufnimmt, kann man doch auch nur sympathisch finden. Weiter so und bis zum nächsten Kiss Cup 2020.

Big Moes Podcast – Frag Big Moe’s Mama –

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Escort-Vorwürfe gegen den Sieger vom „Paradise Hotel“

Krise bei Gerda Lewis und Keno Rüst: Bekommt Tim Stammberger jetzt noch eine Chance?