in , ,

Umfrage: Die Faneteria öffnet 2020 wieder – Richtige Entscheidung von Danni Büchner?

Foto: Instagram / Marco Gülpen
Foto: Instagram / Marco Gülpen

Am Montagabend im Talk auf Vox.de ließ Daniela Büchner die Bombe platzen: Die Faneteria wird auch 2020 wieder ihre Pforten öffnen. Ein Jahr nach dem Tod von Jens Büchner ist die Faneteria nach wie vor beliebt und war bis zum Saisonende gut besucht. Danni erklärte, dass die Faneteria auch 2020 von dem gleichen Team wie in diesem Jahr geführt wird. Ihre Zusammenarbeit mit Marco und Tamara Gülpen wird fortgesetzt.

Marco und Tamara sind zwar aktuell in Köln und genießen ihre Zeit mit ihrem zuckersüßen Baby Giulio, allerdings sind sie auch fest entschlossen im März wieder nach Mallorca zurückzukehren.

Für die Faneteria werde es zwar ein paar kleine Veränderungen geben, so Danni, es müssten ein paar Wände gestrichen werden, aber ansonsten solle das Konzept genauso bleiben, wie Jens es einst aufgebaut habe.

  • Question of

    Es geht weiter mit der Faneteria. Eine gute Entscheidung?

    • Auf jeden Fall. Die Fans wollen Jens weiterhin gedenken.
    • Nein, ohne Jens ist die Faneteria sinnlos.
  • Question of

    Danni wird teilweise extrem angefeindet. Verständlich?

    • Nein, sie hat keinem etwas getan. Einfach grausam dieser Hass.
    • Ja, diese Frau ist einfach schrecklich.
  • Question of

    Welche Frau hat besser zu Jens gepasst?

    • Danni
    • Jenny
    • Keine von beiden
  • Question of

    Fehlt Malle-Jens?

    • Und wie!
    • Der Hype um Jens ist unverständlich!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

„Bachelor in Paradise“: Schmeißt Alexander Hindersmann wieder freiwillig hin?

Birgit Schrowange macht Schluss mit RTL! Und heiratet