in , ,

GNTM-Siegerin Lou-Anne: Teilt sie das Preisgeld mit Mama Martina?

Lou-Anne und ihre Mutter Martina Gleissenebner-Teskey nahmen gemeinsam an der diesjährigen „Germany’s next Topmodel“-Staffel teil. Seite an Seite standen sie sogar im Finale. Letztendlich wurde aber Lou-Anne von Heidi Klum als Siegerin gekürt, während Martina auf Platz drei landete. Für das Nachwuchsmodel geht es seither steil in der Modelkarriere bergauf. In der Castingshow bekam sie sogar noch die stolze Prämie 100.000 Euro! Nun stellt sich die Frage, ob sie auch etwas an ihre Mama abgibt!

Im Promiflash-Interview am Rande der Ernsting’s family Fashion Show in Hamburg kamen die 51-Jährige und ihre Tochter daher auf das GNTM-Preisgeld zu sprechen. Wird es aufgeteilt? „Wir sind noch am Verhandeln, weil ich gesagt habe: Ohne mich wäre sie wahrscheinlich nicht so weit gekommen. Vielleicht auch gar nicht reingekommen“, scherzte die stolze Martina. Tatsächlich durfte sich das Best-Ager-Model aber sogar bereits über eine Anerkennung seiner Tochter freuen: „Sie hat mir zum Geburtstag schon einen Gutschein geschenkt für eine Reise – insofern habe ich schon was bekommen.”

Der Gewinn selbst ist aber sogar noch unberührt, wie Lou-Anne erzählte. Die Gage für einen anderen Job hingegen wusste die 19-Jährige bereits zu investieren: „Davon habe ich unter anderem die Reise nach Portugal bezahlt. Aber so direkt von den 100.000 noch nichts”, berichtete die gebürtige Klosterneuburgerin. So oder so, mächtig stolz kann das Best-Ager Model in jedem Fall sein.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Nun packt David Beckham über alle Marotten seiner Victoria aus: DAS hätte keiner gedacht

Sensation: Wieder zusammen! Liebescomeback bei Helene Fischer & Florian Silbereisen?