in , , , ,

Schock: Ex-Bachelor Niko Griesert verletzt – Zuerst Rollstuhl und dann gibt’s Krücken

Sorge um Niko Greisert. Bis auf Weiteres gibt es erst einmal kein Beintraining für den 31-Jährigen. Wieso? Der ehemalige Bachelor scheint sich eine Verletzung am Fuß zugezogen zu haben!
„Fuß erst mal nicht einsatzfähig“, heißt es in Nikos Instagram-Story. Gut, dass sein Buddy und Rosen-Kollege Tim Stammberger an seiner Seite ist und ihn im Rollstuhl durchs Krankenhaus schiebt.

Und so zeigt es sich: Echte Bachelor-Bros halten zusammen! Daher begleitet Ex-Bachelorette-Kandidat Tim den Rosenkavalier von 2021 ins Krankenhaus und übernimmt die Rolle als Nikos persönlicher Krankenpfleger. Mit dem Rollstuhl geht’s direkt in den Behandlungsraum. Doch es gibt keinen Grund zur Sorge, stellt Tim in seiner Instagram-Story klar: „Der Kollege hat sich am Fuß verletzt … Aber es wird wieder, nichts zu Wildes. Ein paar Krücken und Zeit, dann wird das wieder.“

Instagram, Niko Griesert

Immerhin! Die Fans waren schon besorgt. Aber eine Sache stört den humpelnden Niko scheinbar noch mehr, als sein lädierter Fuß: Wie soll er jetzt bitte vernünftig trainieren? Doch da hat der 31-jährige Sportfreak längst einen Plan ausgeheckt. „Ich kann ja Oberkörper trainieren“, zitiert Tim ihn in seiner Instagram-Story. Und tatsächlich: Die beiden waren wirklich im Fitnessstudio! „Hat alles aber nur halb so viel Spaß gemacht“, gibt Niko anschließend zu.

Wie genau er sich die Verletzung zugezogen hat, hat der TV-Charmeur bisher übrigens nicht verraten. Bleibt nur zu hoffen, dass er bald wieder fit ist. Wir drücken ganz fest die Daumen!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Wer ist „Puffmama Layla“? Zoff um Ballermann-Hit sorgt für geänderten Songtext

Neue Missbrauchsvorwürfe & Inzest mit Neffe (21) Ricky Martin drohen 50 Jahre Haft!