in , , , ,

Horror-Flug: Kate Merlan traumatisiert!

Kate Merlan erlaubte den absoluten Albtraum über den Wolken! Der Reality-TV-Star verspürte sogar „Todesangst“ auf einem normalen Linienflug zwischen der Türkei und Deutschland.

Als die ehemalige „Temptation Island“-Teilnehmerin ihre Story am Folgetag des Flugdramas aufnimmt, wirkt Kate immer noch aufgewühlt. Kein Wunder, denn der Rückflug aus der Türkei Richtung Deutschland war „mit das Schlimmste, was ich in meinem Leben erlebt habe.“

Vom „Schock des Lebens“ muss sich sie Influencerin erstmal erholen, gesteht sie. Und: „Das hat mich wirklich komplett umgehauen! Alle haben geschrien, alle haben geweint. Ich saß da und wollte einfach nur raus. Man ist da gefangen in der Luft, weil man aus der Situation nicht herauskommen kann.“

Ein kurzer Clip aus dem Flugzeug zeigt die Momente, in denen die Turbulenzen starten. Im Hintergrund schreit ein Baby. Kate schaut beunruhigt aus dem Fenster. Beim Wackelflug wurde Schlimmes zu noch Schlimmerem: „Ich dachte, das Flugzeug stürzt ab, meine Getränke sind umgestürzt, alles was nass und ich habe mir den Kopf gestoßen.“

Während zu hoffen ist, dass da keine klebrige Cola auslief, hatte die stark Tätowierte in dem Moment ganz andere Sorgen. Tiefe „Todesangst“ spürte sie, nennt sich nach der Nummer „traumatisiert“. Etliche Nachrichten von Followern zeigen, dass auf Fans der Influencerin schon üble Flüge durchgemacht haben.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Drama im Kreissaal: Anne Wünsche hatte eine Sturzgeburt!

Trennung: Marc Terenzi und Jenny Elvers: Paar bereits „seit Wochen“ getrennt