in , , , ,

Florian Silbereisen: So schlimm steht es wirklich um seinen Vater! 

Florian Silbereisen
Florian Silbereisen Quelle: RTL

Im Februar begann für Florian Silbereisen (40) wohl eine der schlimmsten Zeiten seines Lebens. Als er als Kapitän mit dem „Traumschiff“ herumschipperte, ereilte ihn eine schreckliche Nachricht. Sein Lachen für die Kamera verlor er dennoch nicht. Er musste um seinen geliebten Vater bangen. Franz Silbereisen (74) litt an starken inneren Blutungen. Durch eine Darmspiegelung konnten Ärzte einen bösartigen Tumor entdecken. Dann ging alles ganz schnell. Und direkt wurden alte Erinnerungen wieder wach. Denn bereits vor elf Jahren erkrankte Franz an Lymphdrüsenkrebs. Glücklicherweise konnte eine Chemotherapie damals sein Leben retten. 

Trotz der schweren Zeiten verlor Florian nie seine positive Einstellung: „Bei allen Schwierigkeiten gibt es doch Hoffnung“. Nun kamen allerdings mehr Informationen rund um den Gesundheitszustand von Franz ans Licht und machen deutlich wie schlimm es wirklich um ihn stand. Um ihn zu retten, mussten die Ärzte schnell eine dramatische Not-OP an ihn durchführen. Viele seiner Angehörigen rechneten nicht damit, dass er das Krankenhaus lebend verlassen würde. Florians Tante erzählte erst vor wenigen Wochen, wie es um Franz steht: „Ja, der Franz ist wieder zu Hause. Er hat das Schlimmste überstanden, erholt sich nun zu Hause. Die Familie ist wirklich mehr als glücklich darüber, sah es doch nicht so gut aus. Der Franz ist aber ein Stehauf-Männchen.“

Franz selbst meldete sich jetzt auch: „Mir geht es wirklich gut. Der Flori und meine gesamte Familie waren während der schweren Zeit für mich da und darüber bin ich mehr als dankbar. Sie haben mich unterstützt, mir geholfen und das werde ich ihnen nie vergessen.“ Scheint als wäre er über den Berg und Florian kann endlich wieder aufatmen. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
Andreas Gabalier

Andreas Gabalier: Bitterer Verlust! Er leidet noch immer

Wow-Gage: Das verdient Andrea Kiewel mit dem ZDF-Fernsehgarten!