in ,

Beerdigung: König Charles‘ letzter Wunsch: Das bedeuten die Blumen auf dem Sarg der Queen!

Foto: GettyImages

Die Beerdigung von Queen Elizabeth II. (✝96) steckt voller durchdachter Details! Heute wird die einstige Regentin von Großbritannien beerdigt. Gerade findet die große Trauerfeier zu ihren Ehren in der Westminster Abbey statt.

Elizabeths Sarg ist für diesen Anlass natürlich gebührend dekoriert worden: Eine Royal-Standard-Flagge sowie ihre Krone, ihr Reichsapfel und ihr Zepter zieren das hölzerne Behältnis neben einem imposanten Blumengesteck. Hinter der Auswahl der Blüten für die Queen verbirgt sich eine süße Anekdote…

Das wurde nun auf dem offiziellen Instagram-Account der Königsfamilie erklärt: „Auf Wunsch des Königs enthält der Kranz Blätter von Rosmarin, englischer Eiche und Myrte – die aus einer Myrtenpflanze aus dem Hochzeitsstrauß der Königin stammen – sowie Blumen in Gold-, Rosa- und tiefen Burgundertönen.“ 

Weiße Blumen, die aus den Gärten der königlichen Residenzen stammen, würden das hübsche Gesteck abrunden.

Queen Elizabeth heiratete ihren Gatten Prinz Philip (✝99) am 20. November 1947 in der Londoner Westminster Abbey. Am 9. April 2021 hat sie ihren Liebsten nach 73 Jahren Ehe verloren. Heute wird sie im späteren Verlauf des Tages in der St. George’s Chapel neben ihm beerdigt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Geheimer Brief ins Grab: König Charles‘ letzte Worte an Mama Queen Elizabeth!

Beerdigung der Queen: Darum nahmen Kate und Meghan nicht am Trauerzug teil!