in ,

Bester Newcomer: Bekommt Sam Dylan den “Deutschen Podcast Preis“ ?

Aus rund 950 Einreichungen aus ganz Deutschland hat am Freitag die Crowd-Jury des Deutschen Podcast Preises bestehend aus etwa 200 Experten die Finalisten nominiert. Gerade der Publikumspreis für beste Unterhaltung ist begehrt, da hier die Zuschauer von zuhause aus abstimmen konnten. Durch die Shortlist wird erneut klar, wie unterschiedlich und vielfältig die deutsche Podcast-Welt aufgestellt ist. 

Grit Leithäuser, die Geschäftsführerin der Radiozentrale, bedankt sich für alle Einreichungen: „Wir gratulieren jetzt schon allen Nominierten, die es bis hierhin geschafft haben und sind gespannt auf die Preisverleihung Anfang Juni, wenn wir alle Gewinner*innen bekannt geben. Wir möchten uns aber vor allem bei allen Podcaster*innen bedanken, die ihre Werke 2021 eingereicht haben und es nicht auf die Shortlist geschafft haben – denn sie zeigen, welch vielfältige Formate es gibt und verdeutlichen, warum Menschen einander zuhören.“

Die Nominierungen im Überlick:

Bestes Skript / Beste*r Autor*in
«11 Leben – Die Welt von Uli Hoeneß»
«Das Leben danach – Das Attentat von Halle»
«Der große Olli Schulz Adventskalender»
«Einhundert – Storys mit Alice Hasters»
«GEOlino Spezial – der Wissenspodcast für junge Entdeckerinnen und Entdecker»

Bester Independent Podcast
«Arm aber Sexy»
«Busenfreundin»
«Halbe Katoffl»
«Kanackische Welle»
«Unter freiem Himmel – Obdachlos in Berlin»

Beste*r Interviewer*in
«Alles gesagt?»
«Die Boss»
«Halbe Katoffl»
«OMR Podcast»
«Wickert trifft.»

Beste Journalistische Leistung
«Made in Germany»
«Oury Jalloh und die Toten des Polizeireviers Dessau»
«ZEIT Verbrechen»

Beste*r Newcomer*in
«1,5 Grad – der Klima-Podcast mit Luisa Neubauer»
«Sam Dylan mit “Nachricht von Sam»
«Herzfarben»
«Igor Levits Klavierpodcast – 32x Beethoven»
«JOKES mit Till Reiners»
«Linda Zervakis präsentiert: Gute Deutsche»
In der Kategorie Beste*r Newcomer*in gibt es aufgrund von einer gleichen Punktezahl 6 Nominierte.

Beste Produktion
«DAM – Dark Audio Moments»
«Enthüllt»
«Lynn ist nicht allein»
«Made in Germany»
«Trauma Loveparade – 10 Jahre nach der Katastrophe»

Publikumspreis / Beste Unterhaltung
«Baywatch Berlin»
«Die Johnsons»
«Die Pochers hier!»
«Gemischtes Hack»
«Mordlust – Verbrechen und ihre Hintergründe»

Bestes Talk-Team
«08/17 – mit Chris Tall und Özcan Cosar»
«Baywatch Berlin»
«DRINNIES»
«Fest & Flauschig»
«NEON Unnützes Wissen»

Welcher Podcast nun in der jeweiligen Kategorie gewinnt, entscheidet die Crowd-Jury nun in Phase zwei, die Gewinner bekommen dann ihre Trophäen Anfang Juni 2021. Diese werden speziell für den Deutschen Podcast Preis von Künstler Andrés Ribón Troconis entwickelt. Schirmherr des Publikum-Votings ist der Podcastverein. Eine Initiative aus dem Ruhrgebiet, die sich schon seit Jahren für die vielfältige Podcast-Community engagiert und diese unterstützt. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0

Stefanie Heinzmann auf Instagram & Karriere!

Nach Bianca! Love Island Paco Herb übernachtet bei Gerda Lewis!