in ,

Nach Tod von „Miss Universe“ Saarah Ahmed! Das sagt ihre Mutter!

Foto: Instagram.com

Nachdem die „Miss Universe“ Anwärterin Saarah Ahmed gestorben ist spricht jetzt ihre Mutter über dir schlimme Krankheit.

Obwohl Saarah erst 20 Jahre alt war, hatte die Psychologiestudentin bereits ihre Talente und ihre Intelligenz genutzt, um das Danlos-Syndrom von Ehler zu bekämpfen. Doch am Ende leider ohne Erfolg.

Sie starb am Dienstag plötzlich und die Mutter Shefaly Begum sagte, sie wolle die Geschichte ihrer Tochter erzählen, um die Menschen über das Syndrom aufzuklären. Saarah war eine ehemalige Schülerin der Trinity School, die Soziologie und Psychologie studierte.

Die Mutter erklärte, wie EDS eine Krankheit von angeborenen Bindegewebsstörungen ist, die Haut, Sehnen, Bänder, Blutgefäße, innere Organe und Knochen betreffen. „Saarah war entschlossen, das Bewusstsein für versteckte Behinderungen wie EDS zu schärfen“, sagte Shefaly vom Mallyclose Drive in Harraby. Doch am Ende verlor Saarah den Kampf gegen die Bindegewebserkrankung.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Vermögen: So REICH ist Sonja Zietlow!

„Promis unter Palmen“ Folge 2: Katy Bähm spielt hinterlistig alle Kandidaten aus!