in ,

Boxkampf: Prügelei zwischen Ennesto Monte & Domenico De Cicco war FAKE! Darum wurde der Streit inszeniert!

Bilderquelle: GettyImages/Imago

Vor wenigen Tagen machte ein Video die Runde, was für Aufsehen sorgte.

In dem Video war zu sehen, wie sich der Ex von Danni Büchner – Ennesto Monté mit Ex-Dschungelcamp Kandidat Domenico De Cicco auf offener Straße anlegte. Dabei ging es ganz schön zur Sache. Die beiden TV-Kollegen wurden sogar handgreiflich!

Es dauerte nicht lange, bis sich die beiden Streithähne selbst zum Vorfall äußerten. Die völlig wirre Geschichte, Domenico – sollte Ennesto zum Bahnhof bringen, doch sein Auto musste in die Werkstatt und so konnte er – den Ex von Danni Büchner nicht chauffieren.

Nachdem Ennesto den Italiener dann plötzlich doch mit einem Auto sah, eskalierte der Streit am Frankfurter Bahnhof.


Gegenüber Promiwood packt ein Bekannter von Domenico aus und sagt, der Streit zwischen den beiden ist FAKE:

„Die beiden brauchen Geld und haben sich so eine Geschichte ausgedacht, die Aufmerksamkeit bringen soll. Die Idee, – eine Prügelei zu inszenieren und heimlich an die Presse zu schicken. Um danach mit einem Boxkampf Geld zu verdienen“, so der 
Insider.

Die beiden Männer haben anscheinend ihre Fans und Follower hinters Licht geführt, um abzukassieren. Erst vor zwei Jahren standen Ennesto und Domenico beim Sat.1 „Promi Boxen“ zusammen im Ring. Und siehe da, vor wenigen Stunden kündigte De Cicco einen neuen Boxkampf für den 16. September in Oberhausen an! Angeblich dabei Dieter Bohlen und Oliver Pocher.

Nachdem angeblichen Streit wurde ein Boxkampf angekündigt!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Privatleben: Darum versteckt sich Prinzessin Anne die Tochter von Queen Elisabeth!

Nach Trennung von Irina! Hat Jörg Pilawa bereits eine neue Freundin?