in ,

Calantha Wollny: Schockgeständnisse über Vergewaltigung & Mobbing!

Foto: Instagram.com

In letzter Zeit sorgten sich die Fans ziemlich um Calantha Wollny. Die Tochter von Oberhaupt Silvia Wollny zog sich nämlich ziemlich zurück. Jetzt bringt die 21-Jährige ein wenig Licht ins Dunkle. Auf Instagram postete die TV-Bekanntheit jetzt ein trauriges Statement.

In der letzten Zeit war Calantha Wollny in der „Die Wollnys“-Staffel kaum noch zusehen. Viele Fans vermuteten, dass vielleicht ein heimlicher Auszug dahinter stecken könnte. Spekuliert wurde sogar, dass sie ihre Tochter Cataleya zurückgelassen hat. Diese war nämlich weiterhin im TV zu sehen und war sogar mit der Großfamilie in der Türkei. Dabei war von Calantha nichts zuerkennen.

Jetzt postete die Reality-Darstellerin allerdings in einer Story einen TikTok-Clip, in dem sie offenbar schockierende Erlebnisse auf ihrer Vergangenheit enthüllt. „Wenn du denkst, dass du mich verletzen kannst … Wurde gemobbt, in der Schule zusammengeschlagen, jeden Tag verprügelt, hab eine Fehlgeburt hinter mir, falsche Freunde sowie vergewaltigt. Also sagt mir nicht, was ich nun tun und lassen soll …“,


schrieb sie unter das Video. Einige Tragödien, die bisher nie öffentlich thematisiert wurden. Wie hart sie mit den Geschehnissen zu kämpfen hat und wie viel Überwindung sie dieses Geständnis gekostet haben muss, darüber lässt sich nur spekulieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Zoff: Beatrice Egli schießt gegen Dieter Bohlen!

Bei Bachelor in Paradise geschwängert! Serkan Yavuz & Samira Klampfl bekommen ein Baby!