in ,

Darum zieht sich Danni Büchner aus der Öffentlichkeit zurück!

Foto: Imago

Danni Büchner (43) hat verkündet, sich einige Tage zurückzuziehen. Es werden auf Ihren Instagramprofil keine Werbepostings erscheinen. Der Grund dafür ist der aktuell herrschende Angriff auf die Ukraine.


Der russische Präsident Wladimir Putin hat in der Nacht zu Donnerstag einen Militäreinsatz gegen die Ukraine angekündigt. Zuerst befehlte er Raketenangriffe auf militärische Ziele. Kurz darauf begann die russische Armee in das Landesinnere vorzurücken. Es wurde von mehreren Explosionen in ukrainischen Städten berichtet. Auch die Hauptstadt Kiew ist betroffen. Russland nahm auch das Atomkraftwerk Tschernobyl ein. Schnell wurde der Notstand ausgerufen. Viele Ukrainer versuchen derzeit das Land zu verlassen. Weltweit zeigen Menschen ihre Solidarität z.B. durch das Hissen ukrainischer Flaggen und Friedensdemonstrationen. 


Viele Prominente nutzen ihre Reichweite auf den Social-Media Kanälen. Sie versuchen ihre Follower zu informieren und rufen zum Spenden auf. Danni Büchner findet es nicht richtig während dieser traurigen Lage Kooperationen zu erfüllen und entsprechende Postings zu veröffentlichen.

Die Folge: Sie wird sich die kommenden Tage zurückziehen. Ihr Statement lautet: „Was gerade passiert, ist nicht in Worte zu fassen. Ich bin zutiefst erschüttert und kann es kaum in Worten beschreiben. Ich habe beschlossen vorerst die Kooperationen abzusagen und hoffe auf euer Verständnis. Es fühlt sich für mich nicht richtig an! Vermutlich wird es auch etwas ruhiger auf meinem Profil sein“.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Estefania Wollny zeigt ihr neues Gesicht!

Katja Krasavice: Macht sie es mit Fans auf OnlyFans?