in ,

Ennesto Monte hat wegen Danni Büchner 100.000 Euro verloren!

Foto: Instagram.com

Nach der Sendung  promi Big Brother, hat der Sänger Ennesto Monté, Danni Bücher laufend Vorwürfe gemacht.  Er unterstellt ihr beispielsweise, dass sie sowohl in der Sendung „Goodbye Deutschland“ als auch bei „Promi Big Brother“ gelogen hat.

Harte Vorwürfe, die er ihr auf Instagram postete. Auch wenn er sich mittlerweile für sein Benehmen entschuldigt hat, macht er dennoch einen neuen Vorwurf: wegen Danni hat er wohl 100.000 € verloren! Und das alles weil er ihr zuliebe Sendungen abgesagt hat, mit denen Danni nicht einverstanden war.

„Eine Sache möchte ich noch klären. (…) Ich habe aus Liebe und Respekt zu meiner Ex-Freundin über 100 000 Euro verloren, indem ich Shows abgesagt habe, mit denen sie nicht einverstanden war.“ , schrieb er unter anderem in seiner Story. Außerdem schreibt er: „Und ich habe verstanden, solange ich die Wahrheit kenne, ist alles ok. Ich werde mich zu diesem Thema nie mehr äußern, egal, was sie sagt oder macht und wünsche ihr und ihrer Familie nur das Beste.“ Ob er und Danni es dann dabei belassen, ist fraglich.  Schließlich läuft ihr Rosenkrieg schon seit geraumer Zeit und dennoch ist kein Ende in Sicht. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Michael Wendler: Laura Müller soll die Scheidung einreichen!

Prinz Harry und Meghan kurz vor TRENNUNG? Er soll die Auswanderung bereuen!