in ,

Höhle der Löwen: „Pocketsy“ bereits Pleite? Online-Shop geschlossen!

Foto: TVNOW

Am Montagabend zeigt die TV-Show „Die Höhle der Löwen“ den Auftritt des Kölner BH-Startups Pocketsy. Was die Zuschauer nicht erfahren werden: Das Unternehmen ist längst aufgelöst.

Eigentlich können Gründerinnen und Gründer in der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ nur gewinnen. Wer es nicht schafft, einen Juror von einem Investment in das eigene Unternehmen zu überzeugen, dem ist zumindest eines sicher: kostenlose Werbezeit vor einem Millionenpublikum. Die sorgt dafür, dass Onlineshops oft noch während der laufenden Sendung von einer Bestellflut überrollt werden. Für viele Startups hat sich DHDL in den vergangenen Jahren deshalb als Umsatztreiber erwiesen – in manchen Fällen sogar längerfristig. Denn ein Auftritt in der Show steigert auch die Markenbekanntheit.

Umso mehr überrascht die Entscheidung, die Paula Essam und Dilara Cakirhan getroffen haben. Die beiden Kölnerinnen präsentierten den Löwen bei der Aufzeichnung der neuen Staffel im Frühjahr 2020 ihre Erfindung Pocketsy, einen speziellen BH mit unsichtbaren Staufächern für etwa Schlüssel und das Handy. 100.000 Euro im Tausch für 15 Prozent ihrer Firmenanteile wollten die Gründerinnen erhalten, um ihr Produkt auf dem Markt zu etablieren. Dabei sollte natürlich auch die Werbezeit helfen. Die BHs verkauften Essam und Cakirhan über ihren Onlineshop für 74 Euro. Ihr Auftritt bei DHDL wird an diesem Montag, rund ein Jahr später, gezeigt.

Doch davon werden die Pocketsy-Gründerinnen nicht mehr profitieren. Wie Gründerszene erfahren hat, haben Essam und Cakirhan ihre Unternehmertätigkeit längst beendet. Die Website ihres Unternehmens existiert zwar noch, Bestellungen sind dort jedoch schon seit Monaten nicht mehr möglich. „Wie angekündigt, wurde der Online-Shop zum 31.12.2020 23:59 Uhr geschlossen“, heißt es dort knapp. Lediglich für Fragen zu bereits getätigten Käufen stünde man Kunden noch zur Verfügung.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Höhle der Löwen: Hemant Chawla möchte mit „Kulero“ die Welt plastikfrei machen!

Höhle der Löwen: Darum hat Paula Essam ihre Firma „Pocketsy“ schon aufgegeben!