in ,

Nach OP: Caro Robens stolz auf ihren neuen KNACK Po!

Bilderquelle: Instagram.com

Sport und Fitness, Caro Robens (41) hat als Bodybuilderin ja schon einiges auf dem Kasten. Doch eines hat der Reality-Aussteigerin für ihren Traumbody noch gefehlt:

Foto: Instagram.com

Ein knackiger Apfelpopo musste es noch sein. Und diesen Wunsch hat sie sich gerade erst erfüllen lassen. Und dafür nimmt sie sogar den Weg von Mallorca nach Düsseldorf in Kauf. Der Schönheits- Dr. Murat Dağdelen hat dann mit der sogenannten Aqua-Filling Methode Caros Hintern in eine vollere Landschaft verwandelt.

Dieser Eingriff war sogar schon der zweite bei Caros Gesäß. Auf Mallorca hat sie bereits eine Hyaluron- Behandlung hinter sich. Bei einem Interview mit Bild erklärt sie, wieso es dabei nicht geblieben ist. „Das Hyaluron hat sich leider schnell und nicht gleichmäßig abgebaut. Dr. Dagdelen hat mir daraufhin die Methode des Aquafilling empfohlen“, Und das Ergebnis will sie auch sehen lassen. Auf Instagram postet sie ein vorher-nachher Bild. Die Fans sind nicht unbeeindruckt.

„Da ich mega unzufrieden mit meinem Po war, nehme dort als erstes ab und als letztes zu, und Muskeln bau ich dort auch nicht genug auf, habe ich ihn mir in Düsseldorf (…) mit Aquafilling pimpen lassen“, verrät sie den Fans unter ihrem Foto. Bei der relativ neuen Aquafilling Methode wird ein wasserklares Gel in die Gesäßregion unter lokaler Betäubung injiziert. „Dieses Gel besteht zu 97 Prozent aus Kochsalzlösung und zu drei Prozent aus 3D-Playmidgel“, klärt Dr. Dağdelen auf. Der Vorteil gegenüber der Hyaluron-Methode ist die längere Haltbarkeit, da sich das Polyamiidgel nicht so schnell abbauen würde. Das sind doch mal Po- sitive Neuigkeiten für Caro Robens.

Foto: Instagram.com

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Nach Helene Fischer – Ist das die neue Freundin von Florian Silbereisen?

Katzenberger Familienkrieg: Iris Klein torpediert Hochzeit!