in ,

Katzenberger Familienkrieg: Iris Klein torpediert Hochzeit!

Foto: Imago/GettyImages

Eigentlich ist die Hochzeitsplanung von Tobias und Silke schon im Endspurt, da holt die Katzenmama Iris Klein die Anwälte mit ins Boot und teilt kräftig mit der Juristen-Keule aus.

Foto: TVNOW


Offenbar versucht Iris mit allen Mitteln Sohnemann Tobias und seine Verlobte Silke zu entzweien. Die neuste Attacke: vorige Woche erreicht Silke ein anwaltliches Aufforderungsschreiben. Iris fordert sage und schreibe 8.517,65 Euro von der werdenden Braut. Hintergrund: Silke hatte sich an die Presse gewandt und den Familienstreit öffentlich gemacht.


Von der Gemeinheit, kurz vor der Hochzeit solche Geschütze aufzufahren ganz abgesehen, Tobias und Silke haben nicht gerade viel Geld zur Verfügung und sparen an jeder Ecke um die Hochzeit zu finanzieren. Sie wohnen im Gegensatz zu Iris nicht in einer Luxusvilla auf Mallorca. „Ich bin aus allen Wolken gefallen“, erzählt die verhasste Schwiegertochter dem „Closer“ Magazin. Außerdem feuert sie sofort zurück: „Wir werden uns mit allen Mitteln wehren“. Silke will als Nächstes lieber juristische Schritte einleiten, als die komplette Hochzeit abzusagen.


Und Tobias, der mitten im Schussfeuer der Mutter und Verlobten steht? Er hat Hoffnungen, dass er sich mit Schwester Daniela Katzenberger versöhnt. Silke dagegen sieht schwarz, wenn es um das Thema Versöhnung geht. „Die können mir allesamt gestohlen bleiben – allen voran Iris“ hetzt sie öffentlich. Na das kann ja noch was werden, bis die Hochzeit stattfindet. Und Daniela ist weit weg von dem Ganzen, und selber ihrem Beautywahn verfallen. Die kriegt wenig mit, wie ihr Bruder um die Verlobte kämpfen muss.

Foto: Instagram.com

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Nach OP: Caro Robens stolz auf ihren neuen KNACK Po!

Andrej Mangold packt aus: Das lief wirklich zwischen Jenefer Riili & Chris Broy!