in ,

Schock: Hollywood-Star Harrison Ford – Todesfall

Foto: WENN

Fassungslosigkeit bei Hollywood-Star Harrison Ford! Neben den Dreharbeiten zu dem neuen „Indiana Jones“-Film ist das Crew-Mitglied „Nic Cupac“ tot in seinem Hotelzimmer in der marokkanischen Stadt „Fes“ aufgefunden worden.

Die genaue Todesursache des 54-Jährigen steht noch nicht fest. Allerdings ist er nach ersten Angaben ohne Fremdverschulden in seinem Hotel gestorben. Cupac war laut der britischen „The Sun“ für die Vorbereitung von Stunt-Szenen zuständig. In Marokko sollte mit rund 100 anderen Leuten eine besondere Action-Szene mit einer Rikscha vorbereitet werden, so hieß es.

Der Filmprofi war an rund 60 Kino- und TV-Produktionen beteiligt, unter anderem für die Film-Klassiker der „Harry Potter“-Reihe und „Jurassic World“. Cupac war am Film-Set sehr beliebt, berichtete „The Sun“. Viele seiner Kollegen teilten ihre Beileidsbekundungen via Social Media mit.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Trennung: Ehe von Motsi Mabuse vor dem Aus?

Liebe: Yeliz Koc & Jimi Blue Ochsenknecht wieder ein Paar?