in ,

Verprügelt: Nicolas Puschmann weint völlig betrunken auf Instagram!

Foto: Instagram.com

Schock-Nachrichten von Nicolas Puschmann. Eigentlich ist der “Prince Charming”-Star im Netz sehr präsent und teilt nette Updates aus seinem Alltag mit seinen Fans. Auch am Donnerstagabend nahm Nicolas seine Follower mit zu einem gemütlichen Ausflug auf den Weihnachtsmarkt.

Doch der wurde später plötzlich zu einem regelrechten Albtraum! Der TV-Star meldete sich verzweifelt und blutverschmiert in seiner Story. Dort teilte der ehemalige Flirtshow-Teilnehmer ein paar Aufnahmen, in der er völlig fassungslos von einem Ereignis berichtet. Die Clips zeigen deutlich, dass Nicolas Blut aus der Nase und über seinen Mund läuft. Wenig später löschte der 30-Jährige die Storys allerdings wieder.

Doch was war passiert? Gegenüber “Promiflash” bestätigte sein Management, dass es auf dem Weihnachtsmarkt im Hamburger Stadtteil St. Pauli zu einer Auseinandersetzung zwischen Nicolas und einem Türsteher gekommen sei. Der Ex von Lars Tönsfeuerborn (31) hatte den Vorfall zur Anzeige gebracht. Das ist nun vermutlich der Grund warum vorsichtshalber alle Sequenzen aus der Story gelöscht wurden. Allerdings liegt die Vermutung nahe, das der Kuppelshow-Teilnehmer Opfer einer schwulen-feindlichen Attacke gewesen ist. Sicher klärt sich das bald auf. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Sie brauchen das Geld: Michael Wendler & Laura Müller zeigen alles!

Herzogin Meghan nach TV-Auftritt ausgelacht!