in

Wegen Ukraine-Krieg: McDonalds schliesst alle 700 Restaurants in Russland!

McDonald’s schließt Restaurants in Russland

McDonald’s macht vorübergehend seine Filialen in Russland dicht. Die 62 000 Angestellten in dem Land würden weiterhin bezahlt, teilte die Fast-Food-Kette mit.

McDonald’s folgt auf eine Reihe von Unternehmen, die ihre Geschäfte in Russland nach der Invasion der Ukraine aussetzen. Zuletzt hatten sich auch Adidas, Estee Lauder und der Konzern hinter den Marken Calvin Klein und Tommy Hilfiger, PVH, vorübergehend aus dem russischen Markt zurückgezogen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0

Sophia Thomalla: Fernbeziehung alles aus mit Alex Zverev?

Konten GELÖSCHT? Spotify von MEGA-Ausfall betroffen!