in ,

337 Kugeln: Der Weihnachtsbaum von Sam Dylan kostet 5000 Euro!

Sam Dylan ist im Weihnachtsrausch! Dass der 30-Jährige eine Vorliebe für das Fest der Liebe hat, ist kein Geheimnis mehr. Über das ganze Jahr hielt der Influencer schon Ausschau, nach ganz besonderer ausgefallener Weihnachtsdeko. Anfang Dezember war es dann endlich so weit: Endspurt! Der Reality-Star hat seinen Christbaum aufgestellt und feierlich geschmückt. Seinen Fans verriet der Reality-TV-Darsteller jetzt, dass er für seinen Pracht-Tannenbaum tief in die Tasche greifen musste.

In seiner Instagram-Story teilte der Kölner jetzt seinen Fans mit: „Es hat sich ein bisschen was angesammelt – ich habe das nicht alles dieses Jahr gekauft. Aber so wie es hier steht – mit Weihnachtsdorf und Baum und Lichtern und mit 337 Kugeln drauf – kostet es um die 5.000 Euro“. Zusätzlich betonte der ex „Kampf der Realitystar“-Teilnehmer, dass er die bunten Lichter, Kugeln und die einzelnen Teile seiner Winterwelt über mehrere Jahre zusammengestellt hat. Nichtsdestotrotz: Sam steht nach den Investitionen für die perfekte Weihnachtsdeko, finanziell nicht gut da: „Ich bin jetzt pleite, ich habe mein Weihnachtsgeld dafür ausgegeben“, gab er zu.

Seine bessere Hälfte Rafi Rachek soll aber vorerst noch nicht wissen, welches Vermögen die TV-Bekanntheit in das Winter-Wonderland der beiden gesteckt hat. Von der investierten 5.000-Euro-Summe hat Sam seinem Liebsten noch nichts erzählt, dieses Geheimnis wird er seinem Freund Weihnachten offenbaren, weihte er seine Community ein.

Sam Dylan lud Desiree Nick & Harald Glööckler zur Weihnachtsfeier ein. Foto: Instagram.com
https://www.instagram.com/p/CXgT4SXMafj/?utm_medium=copy_link

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Simone Ballack: Erstes Weihnachten ohne Sohn Emilio!

Schock: ProSieben schmeißt Zuschauer bei „The Masked Singer“ raus!