in , ,

Anderer Mann! Kerstin Ott: Sie wurde von Ehefrau betrogen

Foto: GettyImages

Seit fast vier Jahren ist der Schlagerstar mit seiner Frau Karolina (40) glücklich verheiratet. Was kaum jemand wusste: Für Kerstin Ott ist es bereits die zweite Ehe!

Sie sei damals viel zu jung gewesen, so die Sängerin. „Ich war mir nie sicher, ob meine Frau nur mich liebt. Es war immer eine Unruhe da: Werde ich betrogen? Halte ich selbst nach anderen Ausschau? Das ist diesmal ganz anders“, verriet sie im Interview mit der Zeitschrift „Bunte“.

Bei Karolina sei sie sich immer sicher gewesen: Das ist die Frau, die ich wirklich liebe. „Ich habe sehr viel geworben um sie“, so Kerstin Ott. „Es war Liebe auf den ersten Blick. Und ich glaubte an uns, obwohl mich eine gemeinsame Freundin warnte: ,Die steht auf Männer, vergiss es. Eher werde ich Papst, als dass du das schaffst‘. Jetzt begrüße ich sie oft mit den Worten: Hol dir schon mal die Bischofsrobe!“

Sie habe ihre heutige Frau aber nie bedrängen wollen, so die Sängerin. „Es war eine zärtliche Belagerung, ich habe ihr lustige Bewerbungsbriefe geschickt. Die Liebe ist eine Langstrecke, keine kurze Eroberung. Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. Die Ehe war die Krönung unseres Glücks.“

Ab und zu würden sie und Karolina sich aber zwei Hotelzimmer nehmen, so Kerstin Ott. Manchmal brauche sie einfach ihre Ruhe und müsse allein im Bett liegen. „Aber wir lieben uns heiß und innig“, so der Schlagerstar. „Miezekatze, so nenn ich sie zärtlich, ist das Beste, was ich mir je erträumt habe. Wir sind sehr, sehr glücklich. Auch wenn wir manchmal italienisch Amore spielen und ein Teller durch unsere gemeinsame Wohnung fliegt.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Ist Florian Silbereisen immer noch verliebt in Helene Fischer? Jetzt packt Flori selbst aus!

Florian Silbereisen: Shitstorm wegen Helene Fischer! Ist seine Show am Ende?