in ,

Michelle Hunziker: Wurde sie eiskalt betrogen? 

Michelle Hunziker
Michelle Hunziker Quelle: www.imago-images.de, IMAGO/Future Image, IMAGO/Sebastian Gabsch

Nach dem Ehe-Aus mit Tomaso Trussardi (39) turtelt Michelle Hunziker (45) seit März mit dem smarten italienischen Arzt Giovanni Angiolini (41). Die Pics der beiden sind immer voller Leidenschaft. Doch die scheint nun verpufft zu sein. Denn Giovanni wurde nun beim Fremdflirten erwischt! 

In Berlin fand die „Raffaelo“-Party statt und besonders einer ließ es dort ordentlich krachen: Giovanni. Ohne seine Michelle an der Seite genoss er die volle Aufmerksamkeit. Den ganzen Abend über zeigte er sich immer wieder mit einer anderen hübscher Promi-Dame Arm in Arm. Dabei flirtete er natürlich die ganze Zeit. Es schien so als hätte es besonders eine Dame es den Arzt angetan: deutsche Prinzessin Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (49). Sie ist, hingegen zu Giovanni, derzeit Single. 

In einem Interview fragte man den Arzt wie er sich denn seine Traumfrau vorstellt. „Sie soll schön sein, mit einem guten Humor und intelligent“ antwortete er prompt. Dachte er dabei an seine Michelle oder doch eher an Prinzessin Lilly? Wird die Moderatorin nun wirklich von den Casanova ersetzt? Es wäre nicht der erste Betrug den die Moderation verarbeiten muss. Michelle äußerte sich bislang nicht zu den Bildern. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
Janin Ullmann

Janin Ullmann: Sie hatte Angst, Single zu sein! 

Dieter Bohlen: Sein Lügengerüst ist zusammengebrochen! Luxus-Leben alles FAKE