in , , , ,

Angelina Pannek: Jetzt reicht es ihr!

Angelina Pannek
Angelina Pannek Quelle: Instagram angelina.pannek

Sie hat einfach genug! Angelina Pannek (30) lässt ihre Fans via Instagram an ihrem Alltag als zukünftige Zweifach-Mutter gern teilhaben. Doch genau deswegen bekommt die Influencerin regelmäßig fiese Hassnachrichten. Die Kritiken beziehen sich meistens auf ihr Aussehen oder sogar auf ihre Mutter-Qualitäten. Jetzt hatte sie aber genug und will solche Nachrichten nicht mehr über sich ergehen lassen. Als Konsequenz zeigte sie nun einen User an. Gegenüber RTL erklärte sie nun ihre Beweggründe wie es zu der Strafanzeigen kam.

Zuerst sei Angelina einfach nur geschockt über die hasserfüllten Nachrichten der Follower gewesen. Mit ihrem ihrem Mann Sebastian (35) versuchte sie die Menschen hinter den Nachrichten zu verstehen. Jedoch kamen sie beide zu den Punkt, dass es nicht nachvollziehbar sei, warum ein Mensch so etwas schreibt. Neben der Kritik an Angelina wurde nun sogar ihr zweijähriger Sohn beschimpft. „Sie spricht da nicht nur über mich, sondern über das Wertvollste, was ich besitze – und da war dann einfach Ende für mich“, gestand die 30-Jährige. Das sei für sie das schlimmste gewesen.

Aus diesem Grund beschloss die junge Mutter zu handeln und ihr Kind zu schützen. „Ich habe alles abgespeichert und habe dann Anzeige erstattet. […] Das man zumindest einer Person das Werkzeug nimmt, weil irgendwo muss man halt anfangen“, erzählte die Influencerin. Außerdem möchte sie damit Stärke beweisen und zeigen ’so etwas lasse ich mir nicht gefallen‘.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
Anna-Maria Ferchichi und Bushido

Schock! Anna-Maria Ferchichi liegt im Krankenhaus!

Promi Büßen Gewinner: Er GEWINNT die Schlacht um die Gage!